Hochtemperaturverzinkung


Vom Anfang, d.h. seit 1998 ist das Unternehmen in Hochtemperaturverzinkung (Schmelztauchbeschichtung) beschäftigt.

Tauchen ist eine weit verbreitete Methode um Stahl vor Korrosion zu schutzen. Hierbei wird das Verzinkungsgut in eine flüssige ca. 540°C-580°C heiße Zinkschmelze getaucht.Es gibt die Möglichkeit um die Elemente gründlich zu decken auch bei komplexen Formen.

Das Endprodukt der Feuerverzinkung ist die Beschichtung beständig gegen Korrosion, Abrieb und mechanischer Beschädigung. In Abhängigkeit von der Dicke der Beschichtung, die Aggressivität der Umgebung und der mechanischen Erosion kann die Beschichtung eine Schutzdauer zwischen 10 und 100 Jahren erreichen .

Das Ergebnis dieser Lösung ist eine ästhetische Korrosionsschutzbeschichtung mit ausgezeichneten technischen Parameter.  Grundlage für die Feuerverzinkung sind die PN EN ISO 10684 und DIN EN ISO 1461.

 

Kontaktformular



CNP Centrum Nakładania Powłok
Leszek Rak
ul. Partyzantów 21
42-300 Myszków

tel/fax: +48 34 / 313 - 52 - 11

e-mali: office@cnpmyszkow.pl
NIP: 577-000-86-78
REGON: 15064063
LinkedIn

 

CNP Centrum Nakładania Powłok 2016 Wszelkie Prawa Zastrzeżone Projekt & Realizacja Strony internetowe Śląsk